Polaroïd Polaroid SLR Dive Unterwassergehäuse für Canon T3I mit 18-55 mm Objektiv, Nicht optimal

Habe nun 10 tauchgänge mit dem gehäuse absolviert und kann es einfach nur empfehlen. Es ist super einfach zu händeln und absolut dicht. Ich war am anfang sehr skeptisch, jedoch hat mich die einfache nutzung und die perfekte passform überzeugt. Alle knöpfe lassen sich auch in einer tiefe von 30 metern wunderbar bedienen, auch mit handschuhen. Der zoom ist etwas gewöhnungsbedürftig, wenn sich aber mal damit arrangiert hat, klappt das ganz gut. Ich verwende das gehäuse mit der 700d und der dazu passenden schiene. Diese würde ich unbedingt dazu empfehlen da das gehäuse sonst auf grund seiner größe einen hohen auftrieb hat.

Die kamera wurde zum schnorcheln/tauchen gekauft. Der erste eindruck war sehr gut – 3facher verschluss, um wasser fernzuhalten, massives plastik, jeder button erreichbar/zu betätigen. Die canon hat auch super hineingepasst. Leider hat sie im wasser allerdings einen sehr starken auftrieb. Was ganz blöd war, ist, dass der blitz der kamera im gehäuse nicht ganz ausgefahren werden kann und man deswegen in größeren tiefen keine fotos mehr machen kann, das das bild komplett schwarz ist. . Wir haben sie aufgrund dieses funktionalitäts-fehler zurückgeschickt. Wer sich allerdings sicher ist, den blitz nicht zu brauchen, für den/die ist sie genau das richtige.

Leider sitzt die kamera nicht optimal und mit dem angegebenen 18-55mm objektiv lässt sich der zoom nicht bedienen, da das rädchen nicht dran kommt im gehäuse. Ebenso fällt das gummirädchen für den schalter zur menüumstellung immer ab und ist daher nicht zu gebrauchen. Unter wasser das menü verändern funktioniert bestenfalls zwei drei mal, dann ist es ab und auch kleben ist nicht wirklich möglich. Für den preis eine gute alternative zum ikelite oder ähnlichem, aber man ist sehr eingeschränkt und muss abstriche machen.

Die verarbeitung des stabilisators ist meines erachtens sehr gut, die griffe und schrauben machen einen guten eindruck. Ein manko gibt es allerdings: der stabilisator lässt sich nur bei geschlossenem gehäuse anbringen, was ich enorm unpraktisch finde und worauf nicht explizit in der produktbeschreibung hingewiesen wurde. Also montieren, die seitlich verschiebbaren griffe einstellen, griffe wieder abmachen. Am tauchplatz dann kamera rein, stabilisator anschrauben (im besten fall mit schraubenzieher) und dann kanns erst losgehen.

Perfekte hülle für die canon eos 70d. Alle druckknöpfe in der hülle sind perfekt und fest angebracht. Für den preis darf man das aber auch erwarten.

Key Spezifikationen für Polaroid SLR Dive Unterwassergehäuse für Canon T3I mit 18-55 mm Objektiv:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Transparentes und sehr robustes Polycarbonat-Gehäuse
  • Sichtglas mit hoher Fotoqualität <> Zubehörschuh mit Blitzlichthalterung
  • Bis zu 35 Meter Tiefe geeignet
  • Schützt Ihre Kamera außerhalb des Wassers vor Schlamm, Staub, Schnee und Regen
  • Leicht zugängliche Knöpfe und Regler zur Nutzung aller Funktionen der Kamera

Kommentare von Käufern

“Nicht optimal
, Gute Qualität, aber
, Super Gehäuse für wenig Geld!

Polaroid SLR Dive Unterwassergehäuse für Canon T3I mit 18-55 mm Objektiv Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Polaroid SLR Dive Unterwassergehäuse für Canon T3I mit 18-55 mm Objektiv
Rating
4.7 of 5 stars, based on 5 reviews