Aquapix W1400 Active Iceblue Unterwasser-Digitalkamera : Klasse Kamera für Kids

Für ein paar aufnahmen unter oder über wasser ist sie ganz o. Leider benötigt sie ein paar mehr batterien mehr.

Wir haben sie jetzt 2 jahre. Mehrfacher einsatz im mittelmehr. Bildqualität und bildschärfe ist für dieses preissegment super. Die negativen vorangegangenen punkte können wir keineswegs bestätigen. Wir können dieses modell nur empfehlen.

Ganz perfekter, ich habe die kamera in der zeit angekommen, die sie mir gesagt hatten. Aber die kamera ist ein bisschen langsam.

Ich habe die kamera kurz vor unserem italien-urlaub bestellt. Die lieferung war wie immer schnell und zuverlässig. Ich hatte anfangs bedenken wegen der vielen schlechten rezensionen, aber was soll man von einer unterwasserkamera mit zwei displays in diesem preissegment erwarten?also habe ich mir die kamera gekauft. Erster eindruck: sie ist etwas leicht aber von außen durchaus gut verarbeitet. Dass der batteriedeckel streng zu öffnen ist, ist klar, da auch dieser bereich wasserdicht sein muss. Ich nutzte als erstes normale aaa-batterien (varta industrial), die hielten in etwa 150 – 200 bilder, teilweise auch mit blitz. Für den urlaub habe ich dann eneloop-akkus gekauft. Diese hielten erstaunlich gut. Mit zwei paar akkus kam ich den ganzen tag von morgens bis abends aus. Salzwasser, poolwasser, zwischendurch etwas trinkwasser aus der leitung um die kamera zu säubern, sand und sonne konnten der kamera nichts anhaben.

Unser enkel hat sich sehr über diese kamera gefreut, schleppt sie überall mit hin und experimentiert eine menge damit. Aus meiner sicht ist damit der hauptzweck eines solchen geschenks erfüllt. Über lebensdauer und sonstige erfahrungen längerfristiger nutzung des geräts kann ich noch nichts sagen.

Unsere tochter (4) hat sich sehr gefreut und hat auch gleich losgelegt bilder zu machen. Den stoßtest hat die kamera mühelos bestanden – ist diverse male beim spielen im garten heruntergefallen. Die verarbeitung ist für den preis sehr gut. Nur die qualität der bilder lassen etwas zu wünschen übrig. Kurz um: für kinder super – für den urlaub lieber etwas mehr ausgeben, damit man sich nicht am ende des urlaubes ärgert.

Aquapix W1400 Active Iceblue Unterwasser-Digitalkamera (14 Megapixel, 6,8 cm (2,7 Zoll) Dual-Display, 4-fach Zoom, wasserdicht bis 3m)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Unterwasser-Digitalkamera mit Dual-Display – Display Rückseite 6,8cm (2,7″) – Display Vorderseite 4,5cm (1,8″) – Wasserdicht bis 3m Tiefe
  • 14 Megapixel CMOS Sensor – 20MP Max. Auflösung (interpoliert) – 4x Digitalzoom
  • Extra Stoßfestes Gehäuse – MicroSD-Karten Slot bis 32GB
  • Videoaufnahmen 640 x 480 (VGA), 320 x 240 (QVGA), 30fps

Die kamera macht sehr gute bilder. Wir haben sie in Ägypten zum schnorcheln in salzwasser und auch im pool in chlorwasser benutzt. Einen tag (nicht im dauereinsatz). Manchmal hat die kamera nicht mehr reagiert, dann haben wir im trockenen zustand kurz die batterieklappe geöffnet, danach lief sie wieder einwandfrei. Micro sd card schacht vorhanden, so kann man die sd ins handy tun und fotos übertragen oder halt mit dem mitgelieferten kabel. Fotos über wasser werden auch toll dank 14 megapixel, siehe beispielfotos.

Wir haben die kamera für unseren Ägypten schnorchelurlaub gekauft. Leider hat sie auch nur einen schnorchelgang (nur oberflächenschnorcheln) knapp durchgehalten, was mich persönlich sehr traurig macht. Nach 15 bildern kam nur noch fehlermeldung, das die datei nicht gefunden wird, die 32gb sandisk voll wäre und nach dem versuch die kamera aus und wieder an zumachen (reset), war sie nur nach vielem hin und her wieder anzubekommen. Dann blitze es immer wieder im display, aber fotos waren leider keine mehr zu machen. Das schwer zu öffnene batteriefach in der beschreibung meiner vorgänger kann ich nur bestätigen, auch wenn es sicherlich fest sitzen muss, um die dichtigkeit zu gewährleisten, gibt es evtl. Eine bessere möglichkeit den kleinen schalter zu plazieren. Der urlaub ist vorbei und ich hätte gerne noch viel mehr schöne bilder damit gemacht – denn die sind toll geworden auch dank des shockproofs. Ein bildchen für euch anbei. Und dafür gibt es die 3 sterne. . Sonst wäre es 0-1 geworden, bei der lebensdauer 🙁 – datumsanzeige stimmt nicht – die hatte sich wohl beim batteriewechsel zurückgesetzt und ich habe sie nicht neu eingestellt und vergessen auszublenden, das es nicht auf dem foto erscheint.

Macht gute bilder, bekommt volle sternezahl, da diese kamera für unsere zwecke ausreichend ist. Einfache handhabung und top für den preis.

Das selfie macht meiner tochter (9 jahre)viel spaß. So muss nicht immer gleich das smartphone nutzen. Wir freuen uns schon auf unseren urlaub – und ab ins meer damit. Unterwasserfunktion wurde schon in der badewanne getestet.

Zu weihnachten sollte es für den 3,5-jährigen neffen eine kinderkamera sein. Nachdem die kandidaten in augenschein genommen und für qualitativ absolut schlecht (0,3 – 2 mp; schwer in der bedienung, zu viele auswahlmöglichkeiten, etc) bewertet wurden, habe ich nach alternativen geschaut und die aquapix w1400 entdeckt. Kriterien, die absolut fÜr einen kauf sprechen sind:- stoßgeschützt (kann auch mal runterfallen oder geworfen werden)- wasserdicht (wobei hier der spritzwasserschutz im fokus steht; viele rezensenten berichteten von undichtigkeit der kamera beim tauchen)- staubgeschützt (kamera liegt auch mal im sand/dreck)- einfach zu bedienen (mein neffe mit 3,5 jahren hat direkt den ein-/ausknopf gefunden und nach kurzer erklärung selbstständig bilder gemacht)- klein und wie für eine kinderhand gemacht. – günstiger preis (die kinderkameras liegen in ähnlichen bereichen, z. Sogar darüber)was gegen einen kauf spricht:- die bilder sind natürlich nicht der hammer und ich würde diese kamera auch nicht gegen eine spiegelreflex eintauschen wollen. Jedoch sind diese bilder absolut ausreichend um einem kleinkind die fotografie näher zu bringen. – batterielaufzeit: die ist in der tat unterirdisch (2 batterien pro woche bei normaler nutzung sind standard). Fazit: ich kann die kamera mit gutem gewissen empfehlen, allerdings auch nur für den zweck, für den sie gedacht war:einem jungen bub den spaß an der fotografie zu vermitteln 4/5 sternen.

Aquapix W1400 Active Iceblue Unterwasser-Digitalkamera (14 Megapixel, 6,8 cm (2,7 Zoll) Dual-Display, 4-fach Zoom, wasserdicht bis 3m) : Kamera an sich ist okay für den preis. Macht schöne bilder ob über oder unter wasser. Gehäuse scheint mir sehr stabil zu sein und ist schön verarbeitet. Leider,leider,frisst das ding batterien wie verrückt. Wir haben in einer woche urlaub 12 batterien verbraucht und die kamera war nicht sehr viel im einsatz.

Ich habe mir vor einem monat diese cam gekauft und gleich in meinem Ägypten urlaub ausprobiert. Die unterwasserbilder sind super klasse geworden, farblich top und gestochen scharf. Bei jedem schnorcheln war die immer mit dabei auch stundenlang unterwasser. Batteriefach und sd karten slot immer trocken. Nur auf dem display selber konnte ich nicht viel sehen was hier schon zuvor geschrieben wurde, worauf ich einfach immer wild auf den abzug gedrückt habe. Nur wenn man den blitz an hat gehen die batterien wirklich schnell leer. Ich hatte immer genug als reserve dabei und den blitz einfach ganz weggelassen. Auch auf den land macht die cam super bilder.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Aquapix W1400 Active Iceblue Unterwasser-Digitalkamera (14 Megapixel, 6,8 cm (2,7 Zoll) Dual-Display, 4-fach Zoom, wasserdicht bis 3m)
Rating
4.4 of 5 stars, based on 29 reviews

1 Comment

  1. Gerät ausgepackt, angeschaltet, gerät defekt. Verarbeitung kamera miserabel.Kunden support war okay, umtausch ohne probleme möglich.
    1. Gerät ausgepackt, angeschaltet, gerät defekt. Verarbeitung kamera miserabel.Kunden support war okay, umtausch ohne probleme möglich.
  2. Habe die kamera im januar 2017 gekauft. Schnell musste ich feststellen, daß sie ein “batteriefresser” ist. Nach 3-5 bildern waren neue qualtitätsbatterien wie sie auch die industrie verwendet bereits leer. Reklamation hin bekam ich einen neue kamera deren batterieverbrauch zwar immer noch hoch aber akteptabel war (20-30 bider pro batteriesatz). 5-6monatiger gelegentlicher nutzung hat das gehäuse wasser gezogen, nachdem mein enkel einige “unterwasserfoto’s” im planschbecken geschossen hat. Beide displays und das objektiv zeigen deutlicher wassereinlagerungen wodurch die kamera unbrauchbar geworden ist. Der verkäufer verweigert jegliche gewähreistung und fordert mich jetzt auf den produktmangel durch einen “gerichtlich anerkannten gutachter” nachzuweisen. Das geht aber nicht mehr, da er mich zuvor aufgefordert hat die kamera an seinen “servicepartner” zu schicken.
  3. Rezension bezieht sich auf : Aquapix W1400 Active Iceblue Unterwasser-Digitalkamera (14 Megapixel, 6,8 cm (2,7 Zoll) Dual-Display, 4-fach Zoom, wasserdicht bis 3m)

    Habe die kamera im januar 2017 gekauft. Schnell musste ich feststellen, daß sie ein “batteriefresser” ist. Nach 3-5 bildern waren neue qualtitätsbatterien wie sie auch die industrie verwendet bereits leer. Reklamation hin bekam ich einen neue kamera deren batterieverbrauch zwar immer noch hoch aber akteptabel war (20-30 bider pro batteriesatz). 5-6monatiger gelegentlicher nutzung hat das gehäuse wasser gezogen, nachdem mein enkel einige “unterwasserfoto’s” im planschbecken geschossen hat. Beide displays und das objektiv zeigen deutlicher wassereinlagerungen wodurch die kamera unbrauchbar geworden ist. Der verkäufer verweigert jegliche gewähreistung und fordert mich jetzt auf den produktmangel durch einen “gerichtlich anerkannten gutachter” nachzuweisen. Das geht aber nicht mehr, da er mich zuvor aufgefordert hat die kamera an seinen “servicepartner” zu schicken.
    1. 2,0 von 5 Sternen Günstige Kamera für wenig Geld - Bilder dementsprechend, Kür Kinder geeignet, tolles Zweitdisplay, AA-Batterien
      Nachtrag für die abwertung von 4 auf 2 sterne unten angefügt. Für unsere kinder wollten wir eine neue kamera, da die alte richtige kinderkamera nach dem ersten kontakt im sand hinüber war. Die tasten blockierten sofort aber die bilder waren eh zu flau und ein blitz war nicht dran – das war ein fehlkauf. Die bildqualität dieser kamera hier ist bei genügend licht gut. Wunder erwartete ich bei diesem preis nicht. Das zweitdisplay für selfies ist witzg und auch gut, jedoch bei der brennweite sind normale arme meist zu kurz um neben dem eigenen gesicht auch noch umgebung mit drauf zu haben. Ist aber für die kinder toll. Der eingebaute blitz ist für den nahbereich in ordnung, groß sollte der abstand zum zu beleuchtenden objekt aber nicht sein. Insgesamt ist die bildqualität bei zimmerbeleuchtung eher mies. Die belichtungszeit ist dann auch so lang, dass scharfe fotos aus der hand kaum möglich sind bzw.
      1. Nachtrag für die abwertung von 4 auf 2 sterne unten angefügt. Für unsere kinder wollten wir eine neue kamera, da die alte richtige kinderkamera nach dem ersten kontakt im sand hinüber war. Die tasten blockierten sofort aber die bilder waren eh zu flau und ein blitz war nicht dran – das war ein fehlkauf. Die bildqualität dieser kamera hier ist bei genügend licht gut. Wunder erwartete ich bei diesem preis nicht. Das zweitdisplay für selfies ist witzg und auch gut, jedoch bei der brennweite sind normale arme meist zu kurz um neben dem eigenen gesicht auch noch umgebung mit drauf zu haben. Ist aber für die kinder toll. Der eingebaute blitz ist für den nahbereich in ordnung, groß sollte der abstand zum zu beleuchtenden objekt aber nicht sein. Insgesamt ist die bildqualität bei zimmerbeleuchtung eher mies. Die belichtungszeit ist dann auch so lang, dass scharfe fotos aus der hand kaum möglich sind bzw.
  4. Rezension bezieht sich auf : Aquapix W1400 Active Iceblue Unterwasser-Digitalkamera (14 Megapixel, 6,8 cm (2,7 Zoll) Dual-Display, 4-fach Zoom, wasserdicht bis 3m)

    Haben extra gute batterien gekauft, hoher verbrauch, dann hängt sich die kamera auf. Das display bleibt wo es eingestellt wurde und egal welchen knopf man drückt, es geht nichts mehr. Bildqualität ist für die preislage gut und ausreichend.
    1. Haben extra gute batterien gekauft, hoher verbrauch, dann hängt sich die kamera auf. Das display bleibt wo es eingestellt wurde und egal welchen knopf man drückt, es geht nichts mehr. Bildqualität ist für die preislage gut und ausreichend.

Comments are closed.